Storytel Erfahrungen (Kosten, Abos, Hörbücher)

Autor: Nicolas Perez-Diehl Zuletzt aktualisiert: 07.09.2022

Du überlegst, Dir ein Storytel Abo zuzulegen, bist aber noch nicht sicher, ob das Angebot das richtige für Dich ist?

Dann bist Du hier genau richtig!

Ich habe Storytel auf Herz und Nieren getestet und zeige Dir, welche Erfahrungen ich mit der App gemacht habe, welche Hörbücher es gibt und was Du sonst noch über Storytel wissen solltest.

Meine Erfahrungen mit Storytel

Obwohl Storytel bereits im Jahr 2005 gegründet wurde, fliegt es in der Welt der Audio- und Hörbuch-Apps meiner Meinung nach etwas unter dem Radar.

Dabei muss sich Storytel keinesfalls verstecken. Denn mit über 600.000 Titeln übertrifft der Hörbuch-Katalog sogar den von Marktführer Audible.

Grund genug also, mir die App mal genauer anzuschauen…

Mein Fazit:

Insgesamt hat mir Storytel sehr gut gefallen. Die Auswahl an Hörbüchern ist meines Erachtens exzellent – auch wenn das natürlich immer von den eigenen Vorlieben und Interessen abhängt.

Bei der riesigen Auswahl sollte aber auch für Dich etwas dabei sein… 😉

Auch die App ist sehr gelungen, denke ich. Besonders gefallen haben mir die Tags, mit denen die Hörbücher zusätzlich zu den Kategorien markiert werden. Auch die Möglichkeit, nach Emotionen zu filtern, finde ich cool.

Sowohl der Sleeptimer als auch die Hörgeschwindigkeit lassen sich komplett individuell einstellen – das kannte ich bislang von keiner anderen App.

Leider muss ich sagen, dass die App hier und da ein bisschen wackelig daherkommt und manchmal einen Tick länger braucht, um die Inhalte zu laden (z.B. auf der Autorenseite).

Das Basic-Abo, mit dem Du pro Monat 20 Stunden lang hören kannst, ist mit 7,90€/Monat zudem vergleichsweise günstig!

Dafür ist der kostenlose Testzeitraum mit 7 Tagen etwas knapper bemessen als bei der Konkurrenz. Die Woche reicht aber definitiv aus, um sich einen Eindruck zu verschaffen.

Alle weiteren Details findest Du weiter unten im Testbericht…

Bewertungen für Storytel

So haben andere Nutzer die App bewertet:

Quelle Bewertung # Rezensionen
Apple AppStore 4.6/5 1.758
Google Play 4.4/5 364.000

Zusätzlich möchte ich Dir hier auch noch einmal 5 weitere echte Rezensionen bzw. Erfahrungsberichte von anderen Nutzern zeigen:

Ich bin glattweg begeistert von dieser App. Es gibt eine riesen Auswahl an Hörbüchern die man alle im Rahmen des Abos hören oder lesen kann. Ich bin jetzt seit ein paar Monaten dabei und bin immer noch begeistert. Ich kann soviel hören wie ich mag und das ohne extra kosten. Die Bedienung ist auch sehr einfach und alles funktioniert einwandfrei über mein Handy .

— Rezension von Fynnton Horst, Quelle: Google Play Store (abgerufen: 07.09.2022)

Super App für Kinder und Erwachsene. Ich habe zuvor Audible genutzt und habe diese App durch Zufall gefunden da ich nach etwas gesucht habe wo mein kleiner Sohn dauerhaft höhren kann. Im Gegensatz zu Audible kann man hier für den Monatsbeitrag uneingeschränkt höhren. Für mich ist Storytel die beste App. Unbegrenzt lesen und hören für einen unschlagbaren Preis. Einen Extrapunkt gibt es für den Kindermodus. So kann das Kind nicht auf Titel zugreifen die nicht für dein Alter bestimmt sind.

— Rezension von Jenifer Thomanek, Quelle: Google Play Store (abgerufen: 07.09.2022)

Das Angebot an Hörbüchern und E-Books ist fantastisch. Es gibt eine riesige Auswahl an tollen, spannenden, witzigen, interessanten und geistreichen Büchern. Ich finde den Preis vollkommen gerechtfertigt. Top Preis-Leistungsverhältnis. Ich hätte allerdings (Verbesserungs-)Vorschläge: es wäre toll wenn eingestellt werden könnte, dass der Sleeptimer das angegangene Kapitel noch beendet/nicht mehr anfängt wenn es zu lang ist […]. Aber sonst alles top.

— Rezension von Joel Storm, Quelle: Google Play Store (abgerufen: 07.09.2022)

Darauf habe ich schon lange gewartet. Hörbücher ohne mir Gedanken machen zu müssen was das jetzt am Ende des Monats wieder kostet. Was ich aber gleich gemerkt habe ist das CarPlay noch nicht verfügbar ist. Hab mal beim Support gefragt und schnell eine Antwort bekommen. Es dauert halt noch etwas bis CarPlay soweit ist. Okay. Stört mich jetzt nicht so. Macht bitte weiter so.

— Rezension von Assertzu, Quelle: Apple AppStore (abgerufen: 07.09.2022)

Mir gefällt die App sehr gut. Ich kann unzählige Bücher hören, gleichzeitig kann meine Tochter im Kindermodus ihre Lieblingsbücher hören. Was ich vermisse ist eine bessere Sortierung des Bücherregals. […] Ich würde mir wünschen, hier die Möglichkeit zu haben nach Kategorie zu sortieren, z.B. Krimis, Sachbücher etc. Finde das Bücherregal mit meinen gespeicherten Büchern unübersichtlich. Ansonsten alles super!

— Rezension von missschuu, Quelle: Apple AppStore (abgerufen: 07.09.2022)

Storytel: Kosten & Abos

Bei Storytel stehen Dir zwei verschiedene Abos bzw. Tarife zur Verfügung, die 7,90€ bzw. 14,90€ pro Monat kosten.

Basic Unlimited
20 Std. pro Monat Hören unbegrenzt Hören
1 Erwachsener + 1 Kind 1 Erwachsener + 1 Kind
7,90€ pro Monat 14,90€ pro Monat
7 Tage kostenlos testen 7 Tage kostenlos testen

Welches Abo ist das richtige für mich?

Grundsätzlich ist diese Frage recht leicht zu beantworten:

Wenn Du pro Monat also nicht mehr als 20 Stunden Hörbücher hörst, kannst Du Dich guten Gewissens für das sehr günstige Basic-Abo entscheiden.

Das ist z.B. der Fall wenn Du nur ab und zu eine halbe Stunde vor dem Einschlafen hörst.

Wenn Du mehr hören solltest, kannst Du den Unlimited-Tarif wählen, mit dem Du so viel hören kannst, wie Du willst!

Das lohnt sich auf jeden Fall, wenn Du z.B. jeden Tag zur Arbeit pendelst oder grundsätzlich viel reist — da muss dann ja die ein oder andere Wartezeit elegant überbrückt werden. 😉

Ich empfehle, einfach mit dem Basic-Tarif zu starten und wenn die 20 Stunden nicht ausreichen sollten, in das Unlimited-Abo zu wechseln.

Ein Wechsel zwischen den beiden Abos ist selbstverständlich jederzeit möglich (Du kannst auch mehrmals hin und her wechseln).

So kannst Du z.B. auch spontan für den Urlaub in den Unlimited-Tarif wechseln und nach dem Urlaub wieder zurück zu Basic. Ganz wie Du magst.

Außerdem kannst Du beide Abos ja sowieso erstmal 7 Tage kostenlos testen — so gehst Du kein Risiko ein!

Wie viele Geräte kann ich bei Storytel nutzen?

Theoretisch kannst Du Dich mit Deinem Account auf unendlich vielen Geräten anmelden.

Es ist allerdings NICHT möglich, auf mehreren Geräten gleichzeitig zu hören.

Aber:

Für den Kinder-Modus gibt es eine Ausnahme!

Du kannst also auf einem Gerät im normalen Modus ein Buch anhören und gleichzeitig kann Dein Kind auf einem anderen Gerät im aktivierten Kinder-Modus ein Buch anhören.

Kann ich Storytel offline hören?

Ja, selbstverständlich kannst Du die Hörbücher bei Storytel herunterladen und offline hören.

Um ein Buch herunterzuladen, musst Du einfach auf die drei Punkte neben dem Buch klicken (egal wo) und dann auf „Offline abspeichern“.

Alternativ kannst Du auch direkt im Player unten links auf das Download-Symbol klicken.

Storytel offline hören / herunterladen / download (1) Storytel offline hören / herunterladen / download (2)

Die besten Hörbücher bei Storytel

Der Hörbuch-Katalog von Storytel umfasst insgesamt mehr als 600.000 Titel. Eine schwindelerregend große Zahl, nicht wahr? 😀

Um Dir einen kleinen Vorgeschmack zu geben, habe ich für Dich eine Übersicht mit den 15 besten Hörbüchern erstellt, die es bei Storytel gibt:

  • Die Känguru-Chroniken
    Marc-Uwe Kling • Humor
  • Am Arsch vorbei geht auch ein Weg
    Alexandra Reinwarth • Ratgeber
  • Im Grunde gut
    Rutger Bregman • Sachbuch
  • Die Vermessung der Welt
    Daniel Kehlmann • Roman
  • Er ist wieder da
    Timur Vermes • Humor
  • Wie man Freunde gewinnt
    Dale Carnegie • Ratgeber
  • Elon Musk
    Ashlee Vance • Biografie
  • Ich bin dann mal weg
    Hape Kerkeling • Sachbuch
  • Noah
    Sebastian Fitzek • Thriller
  • Factfulness
    Hans Rosling mit Anna Rosling & Ola Rosling • Sachbuch
  • Der Vorname (Hörspiel zum Film)
    Claudius Pläging & Alexander Dydyna • Humor / Filme
  • Hummeldumm
    Tommy Jaud • Humor
  • Shoe Dog – Die offizielle Biografie des NIKE-Gründers
    Phil Knight • Biografie
  • Rich Dad Poor Dad
    Robert T. Kiyosaki • Ratgeber
  • Du darfst nicht alles glauben, was du denkst
    Kurt Krömer • Biografie

Tipp: Über die Suchfunktion auf der Storytel-Website kannst Du den gesamten Hörbuch-Katalog durchsuchen (das geht natürlich auch, wenn Du noch kein Abo hast).

Kategorien für Hörbücher

Um genau die Hörbücher zu finden, die Deinem Geschmack bzw. Deinen Interessen entsprechen, stehen Dir insgesamt 18 Kategorien zur Verfügung:

  • Krimis
  • Romane
  • Kinderbücher
  • Jugendbücher
  • Ratgeber
  • Religion & Spiritualität
  • Wirtschaft & Karriere
  • Geschichte
  • Kurzgeschichten
  • Romance
  • Spannung
  • Fantasy & Sc-Fi
  • Sachbuch
  • Biografien
  • Erotika
  • Klassiker
  • Sprachen
  • Poesi & Lyrik

Neben den klassischen Kategorien gibt es auch noch ein paar Sonderbereiche, um passende Titel zu finden:

  • Gerade am meisten gesucht
  • Nur bei uns!
  • Unsere Top Titel
  • Nur für dich!

Außerdem kannst Du auch nach Emotionen filtern. Das finde ich ziemlich witzig und tatsächlich auch hilfreich!

Storytel für Kinder & Jugendliche

Bei Storytel gibt es auch eine erstklassige Auswahl an Kinderbüchern und Hörspielen für Jugendliche.

Darunter viele Bücher von Astrid Lindgren (u.a. „Pippi Langstrumpf“) und Cornelia Funke (u.a. „Tintenherz“).

Außerdem gibt es Hörbücher aus folgenden Serien:

  • Meine Freundin Conni
  • Bibi Blocksberg
  • Bibi & Tina
  • Pixi (Gute Nacht Geschichten)
  • Benjamin Blümchen
  • Gregs Tagebuch
  • Pettersson & Findus
  • Jim Knopf
  • Janosch
  • Die Olchis
  • Petronella Afelmus

Der Storytel Kinder-Modus

In der Storytel-App kannst Du über die Einstellungen einen Kinder-Modus aktivieren, der mit einer vierstelligen PIN geschützt ist.

Der Kinder-Modus kann also nur durch die Eingabe der PIN beendet werden.

So kannst Du sichergehen, dass Dein Kind den Kinder-Modus nicht selbstständig verlässt.

Du findest den Kinder-Modus im Bereich „Profil“, wenn Du oben rechts auf das Zahnrad tippst:

Storytel Kindermodus einstellen (1) Storytel Kindermodus einstellen (2)

Du kannst die PIN übrigens auch jederzeit ändern.

Ein Blick in die Storytel-App

Lass uns einen Blick in die Storytel-App werfen, damit Du einen guten Eindruck davon bekommst, was Dich erwartet.

Überblick

Wie üblich steuerst Du auch die Storytel-App über eine Navigationsleiste am unteren Rand:

Storytel App Navigationsleiste / Navigation

Auf der Startseite („Buchtipps“) erhältst Du Vorschläge für Bücher, die Dir gefallen könnten. Außerdem werden dort Neuerscheinungen vorgestellt.

Über die Startseite kommst Du auch zur Übersicht mit Kategorien (und Emotionen).

Storytel App: Startseite / Buchtipps Storytel App: Kategorien Übersicht Storytel App: nach Emotionen filtern

Im „Bücherregal“ findest Du schnell Deine gespeicherten Bücher und auch Hörbücher, die Du zwar angefangen, aber noch nicht beendet hast.

Und im Bereich Profil findest Du alle Einstellungen zur App, zu Deinem Konto und zu Deinem Abo.

Storytel App: Bücherregal / Meine Bücher Storytel App: Profil / Einstellungen

Suche: Hörbücher, Autoren & Sprecher finden

Die Suchfunktion in der Storytel-App ist sehr gut! Davon könnte sich der ein oder andere Konkurrent eine Scheibe abschneiden (z.B. Podimo).

Du kannst sowohl nach Buchtiteln als auch nach Autoren und Sprechern suchen.

Außerdem kannst Du auch nach den oben beschrieben Tags suchen.

Kategorisierung mit Tags

Bei Storytel gibt es sogenannte Tags, mit denen die Bücher – zusätzlich zu den normalen Kategorien – gekennzeichnet werden.

Das macht es für Dich noch einfacher, zu entscheiden, ob ein Hörbuch für Dich interessant ist oder eher nicht. Denn gerade bei Sachbüchern ist die thematische Vielfalt ja ziemlich groß. Da hilft es, wenn man ein paar zusätzliche Anhaltspunkte hat.

Und es kommt noch besser:

Du kannst über die Suchfunktion auch aktiv nach Tags suchen! Das ist wirklich sehr hilfreich, um genau die Hörbücher zu finden, die Du suchst.

Storytel App: Tags Storytel App: nach Tags suchen

Sleeptimer & Hörgeschwindigkeit

Wie bei allen anderen Audio-Apps kannst Du natürlich auch bei Storytel einen Sleep-Timer einstellen und die Hörgeschwindigkeit anpassen.

Besonders cool ist hier, dass Du beide Funktionen wirklich sehr individuell einstellen kannst. Dir stehen also nicht nur die voreingestellten Werte zur Verfügung.

Das ist super praktisch!

Storytel App: Sleeptimer / Schlummerfunktion / Schlaf-Timer Storytel App: Hörgeschwindigkeit / Geschwindigkeit einstellen

Fragen & Antworten zu Storytel

Ist Storytel kostenlos?

Nein, Storytel ist grundsätzlich nicht kostenlos. Die Kosten für die App liegen je nach Abo bei 7,90€ bzw. 14,90€ pro Monat.

Allerdings hast Du die Möglichkeit, Storytel 7 Tage lang kostenlos zu testen! 🙂

Gibt es bei Storytel Harry Potter?

Nein, die Harry Potter Hörbücher sind leider nicht bei Storytel verfügbar.

Gibt es bei Storytel einen Studenten-Rabatt?

Ja, Storytel bietet einen Studententarif an. Für das „Unlimited“-Abo erhältst Du 33% Rabatt – zahlst also nur 9,90€ pro Monat (anstatt 14,90€).

Um den Studentenrabatt zu nutzen, musst Du Dich über die Plattform SheerID als Student verifizieren. Alle weiteren Infos erhältst Du auf dieser Seite.

Wie viele Hörbücher hat Storytel?

Insgesamt hat Storytel über 600.000 Hörbücher und E-Books im Angebot.

Kann ich Storytel auf Tolino / Kindle nutzen?

Nein, grundsätzlich ist es nicht möglich, Storytel auf den eReadern von Tolino oder Kindle zu nutzen, da auf den Geräten keine Apps installiert werden können.

Wie erkenne ich Storytel Originals?

Du erkennst Storytel Originals Hörbücher an den entsprechenden Markierungen auf dem Cover:

storytel originals

Wer stecht hinter Storytel?

Hinter der Storytel App steht das gleichnamige schwedische Unternehmen Storytel AB mit Sitz in Stockholm.

Es wurde bereits im Jahr 2005 von Jonas Tellander and Jon Hauksson gegründet und beschäftigt heute mehr als 600 Mitarbeiter. Im Jahr 2021 konnte ein Umsatz von 244,4 Mio. Euro erwirtschaftet werden.

Im Januar 2021 erreichte man den Meilenstein von 1,5 Millionen zahlenden Abonnenten.

Storytel Abo kündigen

Du kannst Dein Storytel Abo jederzeit problemlos kündigen (nur über den Browser).

So geht’s:

  1. Logge Dich mit Deinen Konto-Daten auf der Storytel-Website ein.
  2. Klicke oben rechts auf „Meine Seiten“ und dann auf „Mein Konto“.
  3. Klicke im Reiter „Abonnement“ auf den Link „Verwalten“.
  4. Klicke auf „Abo beenden“.
  5. Wähle einen Kündigungsgrund aus und klicke auf „Kündigung bestätigen“.

Fertig! 🙂

Die beste Storytel Alternative?

Die beste Alternative für Storytel ist meiner Meinung nach BookBeat. Das Angebot bzw. die Abos sind sehr ähnlich. Allerdings bietet BookBeat keinen Tarif mit unbegrenzten Hörstunden an (max. 100 Std.).

Dafür hat BookBeat aber einige Titel im Sortiment, die bei Storytel nicht verfügbar sind (z.B. Die drei ???). Das gilt allerdings auch umgekehrt… Hier solltest Du also im Detail vergleichen.

Alternativ gibt es auch noch Audible. Das Abo-Modell unterscheidet sich aber recht deutlich von Storytel (und BookBeat).

Denn die meisten Hörbücher müssen hier mit Guthaben „freigeschaltet“ werden.