SIMon mobile im Test: Meine persönlichen Erfahrungen

Autor: Nicolas Perez-Diehl Zuletzt aktualisiert: 18.01.2024

Auf dieser Seite stelle ich Dir den günstigen und flexiblen Mobilfunk-Tarif SIMon mobile vor und teile mit Dir meine Erfahrungen, die ich mit der Vodafone-Marke gemacht habe. Im Test zeige ich Dir u.a., wie der Bestellprozess abläuft, wie schnell das LTE wirklich ist (Speedtest) und ob die App was taugt. Viel Spaß! 🙂

Die Tarife bei SIMon mobile

Bei SIMon mobile* stehen Dir drei Tarife zur Verfügung, die sich im Datenvolumen unterscheiden. Eine Allnet-Flat für Anrufe und SMS ist immer mit dabei.

12 GB Option17 GB Option27 GB Option
12 GB Datenvolumen17 GB Datenvolumen27 GB Datenvolumen
Telefon & SMS FlatTelefon & SMS FlatTelefon & SMS Flat
ab 0,99€/Monat1ab 3,99€/Monat1ab 8,99€/Monat1
12 GB Option17 GB Option27 GB Option
12 GB Datenvolumen17 GB Datenvolumen27 GB Datenvolumen
Telefon & SMS FlatTelefon & SMS FlatTelefon & SMS Flat
ab 0,99€/Monat1ab 3,99€/Monat1ab 8,99€/Monat1

1Preis bei Rufnummer-Mitnahme. Je nachdem von welchem Anbieter Du Deine Nummer mitnimmst, kann sich der Preis in Einzelfällen auch erhöhen. Mehr Infos weiter unten.

SIMon mobile im Detail

Hier noch einmal alle Spezifikationen und Fakten zu SIMon mobile auf einen Blick:

Datenvolumen 12 / 17 / 27 GB
Telefonieren Flat
SMS Flat
Funk-Standard 5G
Netz Vodafone (D2)
EU-Roaming Ja
Auslandsanrufe Ja [€]
Nutzung außerhalb der EU Ja [€]
Speed (Download) max. 50 Mbit/s
Speed (Upload) max. 25 Mbit/s
Drosselung 32 Kbit/s
Datenvolumen nachbuchen Ja
Preis pro Monat ab 0,99€
Bezahlen Lastschrift
Laufzeit monatlich kündbar
Anschlussgebühr Nein
Rufnummer-Mitnahme Ja
eSIM Ja

Jetzt zu SIMon mobile wechseln!*

Meine Erfahrungen mit SIMon mobile

Mir hat SIMon mobile von vornherein gut gefallen, da die Tarif-Struktur sehr übersichtlich ist und Du trotzdem alle Möglichkeiten hast.

Denn im Vergleich zu anderen Konkurrenz-Tarifen (z.B. fraenk und freenet FUNK) kannst Du mit SIMon mobile von Deutschland aus ins Ausland telefonieren und den Tarif auch außerhalb der EU nutzen.

Den gesamten Bestellprozess fand ich persönlich sehr einfach und übersichtlich. In wenigen Schritten ist der Tarif abgeschlossen und die SIM-Karte bestellt.

SIMon mobile Erfahrungen (Bestellung / Screenshot)

Ähnlich wie bei den oben genannten Alternativen kannst Du den Tarif auch direkt über die App bestellen.

Die anschließende Lieferung der SIM-Karte verlief reibungslos und lag schon zwei Tage später bei mir im Briefkasten.

SIMon mobile Erfahrungen (Lieferung der SIM-Karte)

Um loszulegen, musst Du einfach die SIM-Karte in passender Größe ins Smartphone stecken und die PIN eingeben. Innerhalb weniger Augenblicke erhältst Du dann eine SMS, dass die SIM aktiviert wurde und Du kannst lossurfen.

Mit Deiner neuen (oder alten) Rufnummer kannst Du Dich dann auch im Online-Kundenportal bzw. in der App registrieren.

Dazu muss ich sagen:

Sowohl die App als auch das Kundenportal sind super einfach und übersichtlich aufgebaut. Da gibt es wirklich keine Schwierigkeiten. Alle wichtigen Dinge lassen sich hier mit wenigen Klicks erledigen.

Hier ein Blick in die App:

SIMon mobile Erfahrungen - Smartphone App (1) SIMon mobile Erfahrungen - Smartphone App (3) SIMon mobile Erfahrungen - Smartphone App (3)

Ein Wort zum Netz:

Wie nicht anders zu erwarten hatte ich mit dem Vodafone-Netz im Test keinerlei Probleme. Man muss zwar dazusagen, dass ich in der Stadt wohne. Allerdings habe ich einen deutlichen Unterschied zu anderen Tarifen bemerkt, die das Netz von O2 / Telefónica nutzen.

Das hat mich selbst überrascht, da ich immer der Meinung war, dass sich die Netze in der Stadt nicht viel nehmen…

Auch die LTE-Geschwindigkeit hat mich überzeugt (Speed-Test weiter unten).

Insgesamt fällt mein Fazit für SIMon mobile also sehr positiv aus!

Das einzige was mich stört, ist, dass sich der Preis pro Monat bei der Rufnummer-Mitnahme am jeweiligen vorherigen Anbieter orientiert und sich dann ggf. sogar erhöhen kann (mehr dazu weiter unten).

Jetzt zu SIMon mobile wechseln!*

Weitere Erfahrungsberichte zu SIMon mobile

Hier findest Du noch einmal fünf weitere Erfahrungsberichte von anderen SIMon mobile-Kunden, damit Du Dir ein noch besseres Bild machen kannst:

Über den Tarif brauchen wir nicht reden, es gibt kaum einen interessanteren im Moment. Voraussetzung ist natürlich dass man sich VORHER über die VF Netzqualität im gewünschten Bereich informiert. Rufnummernmitnahme absolut problemlos, als es aufgrund eigenem Verschulden mal hakte, arbeitete der Kundenservice extrem freundlich und lösungsorientiert, dafür 5 Sterne. Zwar sind Zubuchen von Datenvolumen, Einrichtung ESim, nachträgliches Mitnehmen der Rufnummer, Vertrag pausieren oder kündigen und vieles mehr absolut problemlos und transparent über die App möglich, leider schmälern extrem lange Wartezeiten beim Öffnen den ansonsten hervorragenden Eindruck. […]

— Rezension von gabunica am 25.09.2023, Quelle: Apple AppStore (abgerufen: 05.10.2023)

Generell eine übersichtliche und leicht bedienbare App. Wir sind als Familie jetzt komplett gewechselt. Daher haben wir nach einer Möglichkeit gesucht alle Verträge wie bei congstar z.B. untereinander/nebeinander wie auch immer verwalten zu können. Leider ist das bis dato nicht möglich. Schaaaaadeee! Denkt mal darüber nach.

— Rezension von Bianca Langer am 07.09.2023, Quelle: Google Play (abgerufen: 05.10.2023)

Guter Anbieter. Das einzige Problem ist das ich es nicht schaffe soviel Datenvolumen zu verbrauchen und ich monatlich 7GB übrig habe. Aber wer hätte dieses Problem nicht gern? Ansonsten gute App und mit Abstand der billigste Anbieter. Für 8,99€ 12GB Datenvolumen und Sprach & SMS Flatrate ohne Vertrag und jeden Monat kündbar. War vorher bei ALDI und hatte für 7,99€ schlappe 3GB. Außerdem ist hier die Down & Upload Geschwindigkeit doppelt so schnell wie bei ALDI (50 Mbits statt 25Mbits)

— Rezension von Jan Bensch am 25.09.2023, Quelle: Google Play (abgerufen: 05.10.2023)

Bin seit über einem halben Jahr sehr zufrieden mit dem Anbieter und der App. Und seit 8/2022 sogar zusätzliche 2 GB/Monat zum alten (günstigen) Preis auch für Bestandskunden (!). Kenne keinen anderen Anbieter, der sowas bringt. TOP! UPDATE: Sie haben es schon wieder getan! Weitere 2 GB extra im Monat. Gestartet mit 8 GB, nun schon 12 GB ohne Mehrkosten! Danke Waschbär. Mittlerweile ist die ganze Familie dabei!

— Rezension von O. R. am 07.08.2023, Quelle: Google Play (abgerufen: 05.10.2023)

Bin seit Dezember 2021 dabei und total zufrieden. Ich hatte noch nie einen Anbieter der mir regelmäßig zusätzliches Datenvolumen schenkt. Ich habe mit 8 GB für 8.99 € angefangen und habe jetzt 12 GB. Meine Frau ist auch schon lange dabei und für meine Tochter schließen wir auch einen Vertrag ab. Für mich ist Simon der beste Preis-Leistung Anbieter. Weiter so!

— Rezension von Mario Kautzsch am 16.08.2023, Quelle: Google Play (abgerufen: 05.10.2023)

Bewertungen für SIMon mobile

Die kostenlose SIMon mobile App schneidet auf den beiden App-Plattformen von Apple und Google sowie auf drei anderen Bewertungsportalen sehr gut ab:

Quelle Bewertung # Rezensionen
Trusted Shops 4.65 / 5.00 6.574
Google Play 4.60 / 5.00 6.679
Apple AppStore 4.60 / 5.00 3.073
Google Business 4.70 / 5.00 1.485
Trustpilot 4.70 / 5.00 1.977

Tipp: Freunde werben und extra GB erhalten

Seit März 2023 kannst Du bei SIMon mobile auch Freunde werben:

SIMon mobile: Freunde werben und zusätzliches Datenvolumen erhalten (extra GB)

Für jede erfolgreiche Vermittlung erhältst Du für ein ganzes Jahr zusätzlich 1 GB extra pro Monat (insgesamt bis zu 3 GB extra).

Dein geworbener Freund erhält SIMon mobile mit der 12 GB-Option dauerhaft für 8,99€ pro Monat – unabhängig davon, ob er seine Rufnummer mitnimmt oder nicht. Außerdem bekommt er einen Monat geschenkt (in Form einer Gutschrift über 8,99€).

Für eine erfolgreiche Empfehlung musst Du Deinen Freunden einfach nur einen personalisierten Empfehlungs-Link schicken, über den dann die Bestellung erfolgen muss.

Deinen individuellen Link findest Du in der App und im Online-Kundenportal.

Jetzt zu SIMon mobile wechseln!*

Alle wichtigen Infos zu SIMon mobile

Welches Netz hat SIMon mobile?

SIMon mobile nutzt das Vodafone-Netz (D2-Netz).

Das Netz der Vodafone weist eine sehr gute Abdeckung auf und kommt laut diverser Tests (u.a. von CHIP und connect) qualitativ fast an das Telekom-Netz heran.

In so gut wie allen Städten und Ballungsräumen solltest Du keinerlei Probleme haben. Auf dem Land kann es aber – wie immer – zu kleineren Funklöchern kommen. Das passiert Dir aber sogar bei der Telekom. 😉

Wenn Du unsicher bist, ob Du in Deiner Umgebung gut abgedeckt bist, empfehle ich einen Blick auf diese interaktive Karte des Netzbetreibers Vodafone.

Gibt es bei SIMon Mobile 5G?

Ja, ab sofort surfst Du bei SIMon Mobile im schnellen 5G-Netz! Das einzige, was Du dafür brauchst ist ein 5G-fähiges Smartphone.

Tipp: Hier findest Du die besten 5G-Tarife ohne Handy.

LTE Geschwindigkeit von SIMon mobile im Test

Ich habe die Vodafone LTE-Geschwindigkeit von SIMon mobile mehrfach getestet und hatte in der Stadt keinerlei Probleme die versprochenen Werte zu erreichen.

SIMon mobile LTE Geschwindigkeit / Speedtest (1) SIMon mobile LTE Geschwindigkeit / Speedtest (2)

Selbst bei schlechtem Empfang (im Keller :D) habe ich immer noch ausreichend Leistung erhalten:

SIMon mobile LTE Geschwindigkeit / Speedtest (3)

Gibt es Angebote / Gutscheine für SIMon mobile?

Ja, immer mal wieder gibt es offizielle Gutscheine bzw. Angebote für SIMon mobile!

Als ich den Tarif abgeschlossen habe, gab es z.B. einen Aktionscode („DEAL2“), mit dem ich ein Jahr lang dauerhaft 2 GB mehr pro Monat erhalten habe:

SIMon mobile Gutschein / Angebot / Aktion

Halte also vor der Bestellung Ausschau nach Gutscheincodes oder speziellen Angeboten, mit denen Du Geld sparst oder zusätzliches Datenvolumen erhalten kannst.

SIMon mobile im Ausland nutzen (EU-Roaming)

Du kannst SIMon mobile sowohl im EU-Ausland als auch im internationalen Ausland nutzen (z.B. Türkei, USA, Kanada).

Je nachdem wo Du Dich befindest, ist die Nutzung aber mit zusätzlichen Kosten verbunden.

Dank Roaming kannst Du SIMon mobile innerhalb der EU ganz normal nutzen. Das heißt konkret, dass Du z.B. auch im Italien-Urlaub ganz normal surfen, telefonieren und SMS schreiben kannst.

Wenn Du Dich außerhalb der EU aufhältst, stehen Dir mehrere Optionen zur Auswahl:

Du kannst entweder eine der Travel-Zusatzoptionen buchen oder ganz normal surfen und telefonieren und die standardmäßigen Preise zahlen, die laut Preisliste für das jeweilige Land anfallen.

Die folgenden beiden Travel-Optionen sind nur für folgende Nicht-EU-Länder verfügbar: Schweiz, Türkei, USA, Kanada, Monaco, Andorra, Färöer-Inseln, Isle of Man, Jersey und Guernsey.

  • Travel-Data – 7 Tage lang 1 GB (9,99€)
  • Travel-Talk – 7 Tage lang 120 Min. telefonieren / SMS (9,99€)

Wenn Du keine Option buchst, fallen die normalen Preise laut Preisliste an.

Bekomme ich SIMon mobile auch mit Handy?

Nein, da SIMon mobile ein monatlich kündbarer Handytarif ist, gibt es keine Möglichkeit, einen Vertrag mit Handy abzuschließen.

Kann ich bei SIMon mobile meine Rufnummer mitnehmen?

Ja, selbstverständlich kannst Du Deine aktuelle Rufnummer zu SIMon mobile mitnehmen. Grundsätzlich ist die Mitnahme auch kostenlos (das ist sogar gesetzlich geregelt).

SIMon mobile legt sogar noch einen drauf und gewährt Dir einen dauerhaften Rabatt, wenn Du Deine Rufnummer von einem anderen Anbieter mitnimmst (das gilt für die meisten Anbieter).

Für die 12 GB-Option zahlst Du dann statt 11,99€ nur 8,99€ pro Monat (für die 17 GB-Option zahlst Du statt 14,99€ nur 11,99€/Monat). Das ist ziemlich cool! 🙂

ABER!

Für ein paar Anbieter gibt es eine – nicht ganz so coole – Sonderregelung.

Wenn Du die Rufnummer z.B. von freenet FUNK, otelo, der Telekom oder Vodafone mitnehmen möchtest, kostet die 12 GB-Option nicht 11,99€, sondern 14,99€ (und für die 17 GB-Option 17,99€ statt 14,99€).

In diesen Fällen ist die Mitnahme der Telefonnummer für Dich also teurer als wenn Du Deine Nummer nicht mitnimmst. Das ist sehr schade und meiner Meinung nach der größte Nachteil bei SIMon mobile.

Ob Du von dieser Sonderregelung betroffen bist, kannst Du auf der Website prüfen, indem Du Deinen jetzigen Anbieter aus der Liste auswählst:

SIMon mobile Rufnummer mitnehmen - Tarif-Kosten je nach Anbieter

Tipp: Sonderregelung umgehen

Wenn Du von der oben beschriebenen Sonderregelung betroffen bist, habe ich hier noch einen Tipp für Dich, mit dem Du den teureren Preis umgehen kannst. Das ganze ist zwar mit ein bisschen Aufwand verbunden, aber selbstverständlich legal. 😉

Und zwar kannst Du Deine Rufnummer vor dem Wechsel zu SIMon mobile zunächst zu einem günstigen Prepaid-Anbieter übertragen und erst dann von diesem Anbieter aus zu SIMon mobile wechseln.

Achte bei der Wahl des Anbieters unbedingt darauf, dass er in der Liste von SIMon mobile entsprechend markiert ist (mit 8,99€).

In der Regel ist solch ein Zwischen-Wechsel aber zumindest mit einmaligen Kosten für die Aktivierung verbunden. Zwar erhältst Du bei den meisten Anbietern ein Startguthaben – dieses wird Dir allerdings nicht real ausgezahlt, sondern nur gutgeschrieben.

Aus diesem Grund empfiehlt sich dieses Vorgehen meiner Meinung nach wirklich nur im Notfall.

Datenvolumen abfragen

Du kannst Dein aktuelles Datenvolumen bzw. Deinen aktuellen Verbrauch jederzeit über die App abfragen. Alternativ kannst Du Dich auch im Kundenportal einloggen und Dir das aktuelle Datenvolumen anzeigen lassen.

Mir ist aufgefallen, dass die Anzeige wirklich nahezu in Echtzeit aktualisiert wird und Du daher immer den Überblick über Deinen Verbrauch hast. Da kenne ich den ein oder anderen Anbieter, bei dem sich die Anzeige gar nicht oder nur sehr verzögert aktualisiert. Daumen hoch! 🙂

Wie kann ich Datenvolumen nachbuchen?

Wenn Du kurzfristig mehr Datenvolumen benötigst, kannst Du bei SIMon mobile ganz einfach Daten hinzubuchen.

Diese drei Optionen gibt es:

  • 10 GB extra für 24h (4,99€) – Für die nächsten 24 Stunden erhältst 10 GB extra Datenvolumen.
  • 1 GB extra bis Monatsende (4,99€) – Bis zum Ende des Monats erhältst Du 1 GB extra.
  • zusätzlich 5 GB/Monat (3,00€) – Du erhältst dauerhaft 5 GB pro Monat extra. Die Option kann jederzeit zum Ende des Monats wieder abgebucht bzw. gekündigt werden.

Die Optionen kannst Du entweder über die App oder das Online-Kundenportal buchen / abbuchen.

Gibt es bei SIMon mobile eSIM?

Ja, seit Kurzem ist die eSIM jetzt auch bei SIMon mobile verfügbar!

Während des Bestellprozesses kannst Du Dich entweder für die eSIM oder eine herkömmliche SIM-Karte entscheiden:

eSIM bei SIMon mobile auswählen

Solltest Du Dich zunächst für eine physische SIM-Karte entscheiden, kannst Du auch im Nachhinein jederzeit zur eSIM wechseln. In den ersten 30 Tagen nach Vertragsabschluss ist ein nachträglicher Wechsel kostenlos – danach kostet der Wechsel einmalig 1€.

Voraussetzung für die Nutzung der eSIM ist natürlich ein eSIM-fähiges Smartphone. 😉

SIM-Karte aktivieren

Wenn Du Deine SIMon mobile SIM-Karte nicht online, sondern in einem Geschäft gekauft hast, musst Du sie noch aktivieren.

So geht’s:

  1. Gehe auf https://www.simonmobile.de/sim-aktivieren.
  2. Gib die letzten 5 Ziffern Deiner SIM-Nummer und die Rufnummer ein.

SIMon mobile SIM-Karte aktivieren

Ist SIMon mobile prepaid?

Nein, bei SIMon mobile handelt es sich nicht um einen Prepaid-Tarif. Du musst also nichts aufladen.

Der monatliche Betrag wird per Lastschriftverfahren von Deinem Konto abgebucht (also „postpaid“).

Wer steckt hinter SIMon mobile?

Hinter SIMon mobile steckt die Vodafone GmbH mit Sitz in Düsseldorf. Die Marke mit dem frechen Waschbär „Simon“ wurde im Sommer 2021 auf den Markt gebracht.

Mit der einfachen Tarif-Struktur, dem günstigen Preis und der dazugehörigen Smartphone-App möchte man ähnlichen Tarifen wie z.B. fraenk und freenet FUNK Konkurrenz machen.

Welche Alternativen gibt es zu SIMon mobile?

Hier stelle ich Dir die 3 besten SIMon mobile Alternativen vor.

Kontakt

Bei Fragen oder Problemen kannst Du Dich entweder schriftlich oder telefonisch an die Support-Mitarbeiter von SIMon mobile wenden.

Zu diesen Zeiten erreichst Du den Support:

Montag bis Sonntag 7:00 bis 23:00 Uhr
Feiertage 10:00 bis 18:00 Uhr

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Ja, SIMon mobile ist eine absolut seriöse Mobilfunk-Marke, die der Vodafone GmbH gehört. Du gehst hier also keinerlei Risiko ein.

SIMon mobile gehört zur Vodafone GmbH. Daher telefonierst und surfst Du auch im Vodafone-Netz (D2).

Die offizielle Preisliste mit allen Gebühren usw. findest Du hier.

Du bezahlst SIMon mobile bequem per Lastschrift. Das ist derzeit die einzige Zahlungsmöglichkeit.

SIMon mobile kostet zwischen 8,99€ und 19,99€ pro Monat.

Wie viel Du zahlst, hängt von zwei entscheidenden Faktoren ab: Dem gewählten Tarif (10 GB, 15 GB oder 25 GB) und ob Du Deine bisherige Rufnummer mitnimmst bzw. von welchem Anbieter Du wechselst.

Deine Rechnungen findest Du entweder in der App oder im Online-Kundenportal im Bereich „Vertrag“.

Ja, bei SIMon mobile kannst Du VoLTE (Voice over LTE) nutzen.

Nein, leider sind WLAN-Calls bei SIMon mobile nicht möglich.