Die besten Rosetta Stone Alternativen, die es gibt!

Autor: Nicolas Perez-Diehl Zuletzt aktualisiert: 19.09.2023

Rosetta Stone ist eine tolle Sprachlern-App, aber sicherlich nicht perfekt und schon gar nicht für jeden geeignet. Deshalb stelle ich Dir auf dieser Seite 3 interessante Alternativen vor, die Du auf jeden Fall in Betracht ziehen solltest (für verschiedene Lern-Typen).

Die 3 besten Rosetta Stone Alternativen im Überblick:

Rosetta Stone Alternative Nr. 1
Jicki

Der Anbieter Jicki treibt das Konzept von Rosetta Stone, in eine Sprache einzutauchen, auf die Spitze. Denn hier gibt es nicht einmal richtige Übungen, sondern ausschließlich Audio-Lektionen (sogenannte Sprachduschen).

Mit diesen Sprachduschen lernst Du die neue Sprache nur durch Hören und Nachsprechen bzw. Mitsprechen. Das ist zwar sehr entspannt, aber sicherlich nicht für jeden geeignet.

Diese App eignet sich vor allem dann für Dich, wenn Dir das sture Auswendiglernen von Vokabeln überhaupt nicht liegt und du gut durch Nachahmung lernst.

Nach einer kostenlosen Anmeldung kannst Du Dir die ersten zwei Lektionen aller verfügbarer Sprachen anhören, um ein Gefühl für diesen recht radikalen Ansatz zu bekommen.

Jicki kostenlos testen*

Rosetta Stone Alternative Nr. 2
Sprachenlernen24.de

Den Anbieter Sprachenlernen24.de solltest Du in Betracht ziehen, wenn Du mit der immersiven Rosetta Stone-Methode gar nicht klar gekommen bist.

Denn hier steht das klassische Lernen von Vokabeln im Vordergrund. Die neuen Wörter werden in verschiedenen Zeitabständen so oft wederholt, bis sie sich im Langzeitgedächtnis festgesetzt haben.

Die Anwendung ist zwar recht schmucklos aufgebaut, aber dennoch effektiv. Wenn Du schon in der Schule ein guter Vokabellerner warst, wirst Du hiermit gut zurechtkommen.

Ein weiterer Vorteil: Du bezahlst für eine Sprache einen vergleichsweise niedrigen einmaligen Preis und schließt kein Abo mit wiederkehrenden Zahlungen ab.

Sprachenlernen24 kostenlos testen

Rosetta Stone Alternative Nr. 3
Babbel

Zu guter Letzt möchte ich Dir auch noch Babbel ans Herz legen. Denn die App setzt eher auf ein klassisches didaktisches Konzept und vereint damit viele verschiedene Aspekte der anderen Anbeiter.

Neben klassischen Lückentexten und Einsetzaufgaben gibt es auch Hör-Verstehen und Sprech-Übungen. Dazu gesellt sich ein guter Vokabeltrainer, mit dem Du die gelernten Vokabeln nach dem Karteikarten-Prinzip wiederholen kannst.

Außerdem gibt es auch kleine Spiele, mit denen Du die neue Sprache spielerisch lernen kannst.

Ein weiterer Trumpf von Babbel ist die wirklich exzellente Smartphone-App: übersichtlich, schnell und optisch top.

Babbel kostenlos testen

Wann sollte ich mich für eine Rosetta Stone-Alternative entscheiden?

Hier habe ich noch einmal ein paar Argumente zusammengetragen, die gegen Rosetta Stone und für eine der vorgestellten Alternativen sprechen.

Rosetta Stone eignet sich nicht für Dich, wenn Du…

  • konkrete Regeln für Grammatik und Satzbau brauchst, an denen Du Dich orientieren kannst.
  • spielerische Elemente brauchst, um motiviert zu bleiben.
  • das klassische Vokabellernen bevorzugst.
  • nur durch Zuhören lernen möchtest.
  • kein laufendes Abo haben willst